Cherry Plus: Die Sauerkirsche Montmorency

„Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben“ (Cicely Saunders). Der Spruch von Cicely Saunders, der Ärztin und Mitbegründerin der Palliativmedizin ist meiner Meinung nach ein Leitsatz, den man sich täglich zu Herzen nehmen sollte. Denn ist es denn so wichtig 90 Jahre und älter zu werden, wenn man bewegungsunfähig im Bett liegt oder in einem Rollstuhl sitzt? Wohl aber gibt es auch 90-Jährige, die bis kurz vor ihrem Ableben noch herumlaufen und ihr Leben voll genießen. Schließlich ist es kein festgeschriebenes Gesetz, dass wir alle ab einem gewissen Alter Arthrose bekommen, Knie- und Hüftgelenke ausgetauscht werden müssen und wir einen erhöhten Cholesterinspiegel haben, der zwangsläufig zu Herzinfarkt oder Schlaganfall führt, usw..

Cherry Plus

Weiß man doch längst, dass für Gesundheit und langes Leben, nicht unsere Gene das alleinige Maß aller Dinge sind, sondern auch, wie wir von Jugend an mit unserem Körper umgehen. Dazu gehört neben ausreichender Bewegung, Schlaf, Nikotinverzicht und wenig Alkohol, vor allem auch eine Ernährung, die unseren Körper mit allem Lebensnotwendigen versorgt, um diesen möglichst vor Krankheiten zu schützen. Auch wenn wir wenig Zeit zum Kochen haben, so kann doch jeder sich durch Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke viel Gutes tun.

Was die Montmorency Sauerkirschen ganz besonders macht

Die säuerlichen Montmorency Sauerkirschen heben sich durch ihren säuerlichen Geschmack deutlich von anderen Obstsorten ab. Aufgrund des harmonischen Verhältnisses der Montmorency Sauerkirschen an sekundären Pflanzen- sowie Vitalstoffen, verfügen diese über reichlich gesundheitliche Vorteile. Deshalb werden diese auch als freie Radikalenkiller bezeichnet, die selbst einen positiven Einfluss auf oxidativen Stress haben. Dabei sorgen die Anthocyane und Polyphenole nicht nur den den außergewöhnlichen Geschmack der Montmorency Sauerkirschen, sondern wirken auch entgiftend auf den Körper und stärkend auf das Immunsystem. Die Montmorency Sauerkirsche wächst in einem idealen Seeklima im Montmorency County in Michigan heran, wo sie optimale Bedingungen vorfindet. Das ideale Seeklima sorgt für die hohe Nährstoffdichte der Montmorency Sauerkirsche.

besser einschlafen

Was die Montmorency Sauerkirsche und Cherry Plus für uns tun kann

Was heute oft als neue Erkenntnis angepriesen und als Superfood gehandelt wird, ist meist gar nicht so neu, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Denn die Wirkung der Montmorency Sauerkirsche , die ihren Ursprung am Schwarzen Meer hat, war bereits Hildegard von Bingen vor 900 Jahren bekannt. Heute feiert die Montmorency Sauerkirsche ihr Revival als natürliche Heilfrucht. Das sind die, der Montmorency Sauerkirsche und den Cherry Plus Kapseln nachgesagten Heilwirkungen:
– entzündungshemmend, lindert Gichtsymptome, Muskelkater, Arthritis- und Rheumabeschwerden
– senkt erhöhten Cholesterinwert und Harnsäurespiegel
– dank hohem Gehalt natürlichen Melatonins verbesserte Schlafqualität, auch gut bei Jetlag
– schmerzlindernde Wirkung, die einer normalen Kopfschmerztablette entspricht, nach dem Verzehr von 20 Montmorency Sauerkirschen

Sauerkirsche

Montmorency Sauerkirsche, was Tests dazu herausgefunden haben

Neben den bereits bekannten, positiven Heilwirkungen auf den menschlichen Organismus, hat nun eine Studie der University of California belegt, wie die Montmorency Sauerkirschen auch Herz-Kreislauf-Patienten zugutekommen. Denn die in der Frucht enthaltenen, wertvollen Antioxidantien schützen die Gefäße vor Plaqueablagerungen und Mikroentzündungen. Durch Arteriosklerose bedingt, entstehen vor allem Entzündungen in den Gefäßen. Daneben greifen auch hohe Cholesterin- und Triglycerinwerte die Herzgefäße an. Durch einen regelmäßigen Verzehr von Montmorency Kirschen kann dem und diversen Herzerkrankungen und Schlaganfällen vorgebeugt werden. Da wir aber allgemein keinen Zugriff auf diese Kirschen haben, bietet es sich an, Cherry plus als Konzentrat oder Kapseln zu kaufen.

Montmorency Sauerkirschen

100 % Montmorency Sauerkirschen Saft als Cherry Plus Konzentrat

Das ist ein 100-prozentiges Montmorency Sauerkirschen Konzentrat, das durch ein schonendes Niedrigtemperaturverfahren gewonnen wird. Das aus 1450 erntefrischen Montmorency Sauerkirschen (etwa 12 kg pro 500 ml Flasche) hergestellte Cherry Plus Konzentrat von Cellavent Healthcare enthält neben Mineralstoffen und Vitaminen noch einen großen Anteil an Anthocyanen (roter Farbstoff der Beeren) und Flavonoiden. Der hohe ORAC-Wert steht für seine antioxidative Kapazität, weshalb man die Montmorency Sauerkirsche als echtes Superfood bezeichnen kann. Bereits eine 30-ml-Messkappe Cherry Plus deckt den kompletten Tagesbedarf an ORAC-Einheiten. Das Cherry Plus Konzentrat sollte keinesfalls pur getrunken werden, sondern in ein Glas mit stillem Wasser gegeben werden. Der tiefrote Inhalt schmeckt nicht nur köstlich, sondern hat aufgrund seines säuerlichen Geschmacks auch noch eine sehr erfrischende Wirkung. Trotzdem sollte die Tagesdosis Cherry Plus nicht überschritten werden. Zu empfehlen sind zwei Gläser mit je 15 ml Cherry Plus Konzentrat über den Tag verteilt.

Gicht Entzündungen Schlafstörung bekämpfen

Cherry plus 100 % Montmorency Sauerkirschen als Cherry Plus Kapseln

Auch die Cherry Plus Kapseln sind 100 Prozent Powerfrucht. So entspricht 1 Kilo Cherry Plus Pulverkonzentrat 50 Kilogramm Montmorency Sauerkirschen, das auch reich an Melatonin ist. Täglich sollte man 2 x 1, der in Blister verpackten Cherry plus Kapseln mit einem großen Schluck Wasser einnehmen. Wer beruflich viel unterwegs, wird wahrscheinlich Cherry Plus in Kapselform bevorzugen. Erhältlich sind diese als 30-Tage Cherry Plus Vorratspackung.

Sie möchten noch mehr über Cherry Plus und die Montmorency Sauerkirsche erfahren? Dann sollte niemand zögern, Apotheke.Blog, aufzurufen. Unter Apotheke.Blog findet man nicht nur Cherry Plus Produkte, sondern auch viele weitere, wichtige Informationen zum Thema Gesundheit.

Sauerkirsche Gicht Schlafstörungen bekämpfen

Weitere Infos zu Cherry Plus Produkten:

Cherry Plus Produkte sind laktose- und glutenfrei und auch für die vegane Ernährung geeignet.
Der wertvolle Biorohstoff von Cherry Plus kommt direkt aus Michigan in den USA und wird in Deutschland verarbeitet. Cherry Plus unterliegt den deutschen Qualitätskontrollen. Bei Cherry Plus geht niemand ein Risiko ein.

Achtung: Nur Cherry Plus enthält die hohe Konzentration von 50:1.

Fazit zu Cherry Plus Produkten

Alle Cherry Plus Produkte enthalten zu 100 Prozent Sauerkirschenkonzentrat, sind frei von Zusatzstoffen und werden ohne Gentechnik in Deutschland hergestellt. Alle Produkte von Cherry Plus werden zu einem guten Preisleistungsverhältnis in der Apotheke angeboten. Wer Cherry Plus gleich für drei oder sechs Monate im Voraus kauft, kann bei Cherry Plus noch einmal richtig sparen.

 

 

Quellenangabe

www.cellaventshop.com/cherry-plus
www.apotheke.blog/sauerkirsche-montmorency/
www.apotheke.blog/superfood-montmorency-sauerkirsche/
www.montmorency-sauerkirsche.de
www.sauerkirsche.info
www.montmorency.de/schlafstoerungen/

 

Bild 1: pixabay.com / Hans
Bild 2: pixabay.com / RitaE
Bild 3: pexels.com / Anugrah Lohiya
Bild 4: unsplash.com / Hans
Bild 5: Eckerle Media GmbH
Bild 6: Eckerle Media GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.